After Wedding Shooting Berlin – Birgitte und Jorgen

#After Wedding Shooting #After Wedding Shooting Berlin #Kirchliche Trauung: Norwegische Seemannskirche #

Dieses Wochenende im April trafen wir uns mit Birgitte und Jorgen aus Norwegen/Oslo zu einem After Wedding Shooting in Berlin. Birgitte besitzt einen Friseursalon in Oslow und ist sehr erfolgreich, sie errung den Weltmeistertitel als beste Haidresserin of the World. Jorgen arbeitet als Designer für Film und TV. Das Paar erwartet ein Kind, Birgitte ist im 3.Monat schwanger. Jorgen und Birgitte erzählten uns, das sie viele Fotografen verglichen haben und durch ihre Berufe natürlich auch ein Auge für schöne Fotoaufnahmen haben. Ihnen war bei der Wahl des Hochzeitsfotografens wichtig, dass sie nicht kitschige Einheitsfotos bekommen, sie wünschten sich authentisch moderne Hochzeitsfotos,  aus diesem Grund hat sich das norwegische Hochzeitspaar bewusst für H2N Wedding Photography entschieden. Die beiden wählten Berlin als Ort der Trauung und als Hochzeitslocation. Berlin mit seinen urbanen Flair, seiner interessanten Architektur und den Gegensätzen machte es für das norwegische Paar zum Traumziel  der kirchlichen Trauung und ihrer Hochzeitsreise. Beim After Wedding Shooting in Berlin wählte ich bewusst Sehenswürdigkeiten, wie den Fernsehturm, das Brandenburger Tor und die East Side Gallery aus, um auch der Familie, Bekannte und Freunden des Paares aus Norwegen ein Berliner Feeling zu vermitteln. Sie lernten ähnlich wie bei einer Sightseeing Tour viele Plätze und Sehenswürdigkeiten in Berlin kennen und erhielten gleichzeitig professionelle Fotos. Das Paar hat das super gemacht es entstanden tolle Paaraufnahmen der beiden.

Ich durfte das Hochzeitspaar einen Tag zuvor bei ihrer kirchlichen Trauung in der Norwegischen Seemannskirche in Berlin Wilmersdorf als Hochzeitsfotograf begleiten.