Hochzeitsreise – Flitterwochen Sri Lanka

Sri Lanka erstrahlt als eine zauberhafte, vielseitige und tropische Insel östlich vor der Südspitze von Indien im Indischen Ozean. Im Verlauf ihrer jahrtausendealten Geschichte erhielt die Insel viele verschiedene Namen und Bezeichnungen, wie unter anderem “Ceylon”. Sri Lanka ist seit 1972 die offizielle Bezeichnung des Inselstaates und steht für ein “ehrenwertes Land” oder auch “strahlendes Land”. In der Tat ist Sri Lanka eine wunderschöne und erhabene Insel, die von Regen- und Bergwäldern, einem Hochland mit Teeplantagen, feinen hellen Sandstränden, einem facettenreich blau erstrahlenden umgebenden Meer, imposanten Wasserfällen, antiken Königsstädten, prachtvollen heiligen Tempeln, asiatischen Elefanten, endemischen Leoparden, der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda, dem Duft von Gewürzen und exotischen Blumen sowie von sehr freundlichen Menschen gekennzeichnet ist. Eine Hochzeitsreise nach Sri Lanka führt Brautpaare in ein landschaftliches und kulturelles Paradies, in dem es viel Faszinierendes und Genussvolles zu erleben gibt.

Allgemeine Informationen über Sri Lanka

Allgemeine Informationen über Sri Lanka

Mit einer Fläche von 65610 km² erhebt sich die Insel und Inselnation Sri Lanka aus dem Indischen Ozean südöstlich vor der kontinentalen Südspitze von Indien. Geologisch gehörte die Insel Sri Lanka einst zum indischen Subkontinent beziehungsweise zu dem historischen Südkontinent Gondwana (vor mehr als 200 Millionen Jahren) und wurde vor etwa 45 Millionen Jahren im Rahmen einer Kollision mit der eurasischen Kontinentalplatte durch Erdbeben und vulkanische Aktivitäten von Indien getrennt. Die Inseloberfläche von Sri Lanka liegt zu mehr als 85 Prozent auf einer Präkambriumschicht (Erdfrühzeit), die teilweise mehr als 2 Milliarden Jahre alt ist.

weitere Informationen

Flora & Fauna Sri Lanka

Flora & Fauna Sri Lanka

Landschaftlich lässt sich die Insel Sri Lanka in drei Regionen einteilen. Das zentrale Hochland mit den berühmten Teeanbaugebieten und bis zu 2500 m hohen Bergen, die fruchtbaren Tieflandebenen und die von Palmen umsäumten Inselküsten. Die Vegetation wandelt sich entsprechend der Niederschlagsverhältnisse vom Westen zum Osten der Insel. So gedeihen im Westen von Sri Lanka üppige tropische Regenwälder und Bergwälder, während die trockeneren Gebiete im Osten und Norden der Insel von einer xerophytischen Buschlandschaft geprägt sind. Sri Lanka verfügt über eine sehr artenreiche und wunderschöne Pflanzenwelt.

weitere Informationen

Sri Lanka Land & Leute

Sri Lanka Land & Leute

Die Inselnation Sri Lanka ist eine Demokratische Sozialistische Republik mit einem Präsidenten als Staatsoberhaupt und einer Bevölkerungszahl von mehr als 21 Millionen Einwohnern. Auf Sri Lanka werden zwei Städte als Hauptstadt betrachtet, die beide nahezu nebeneinander an der Westküste liegen. Die Universitätsstadt Sri Jayewardenepura ist seit 1982 der Regierungssitz und laut Gesetz offiziell “de jure” die Hauptstadt von Sri Lanka. Die nur wenige Kilometer entfernte große Hafenstadt Colombo ist “de facto” die allgemein anerkannte Hauptstadt von Sri Lanka.

weitere Informationen

Sport und Freizeitaktivitäten Sri Lanka

Sport und Freizeitaktivitäten Sri Lanka

Brautpaare können auf ihrer Hochzeitsreise in Sri Lanka sehr viel Wundervolles entdecken, erleben und genießen. Die faszinierende Paradiesinsel sorgt sowohl in Natur und Kultur als auch im Bereich Wellness und Spiritualität für Begeisterung. Sri Lanka besitzt acht UNESCO-Kultur- und Naturerbestätten.

weitere Informationen

Länder- und Reiseinformationen zu Sri Lanka

Länder- und Reiseinformationen zu Sri Lanka

Sri Lanka ist eine paradiesisch schöne Tropeninsel im Indischen Ozean mit vielen attraktiven, einzigartigen Besonderheiten und ein sehr beliebtes Ziel für Urlaub, Wellnesskuren und Hochzeitsreisen. Es gibt jedoch auch einige Aspekte zum Land, zur Einreise, zum Aufenthalt und zur Gesundheit, die unbedingt zu beachten sind. Es wird empfohlen, vor einer Reise nach Sri Lanka die aktuellen Informationen und Hinweise zu dem Inselstaat von entsprechenden Behörden, wie dem Auswärtigen Amt oder der Botschaft, einzuholen.

weitere Informationen