Sport und Freizeitaktivitäten Sri Lanka

Brautpaare können auf ihrer Hochzeitsreise in Sri Lanka sehr viel Wundervolles entdecken, erleben und genießen. Die faszinierende Paradiesinsel sorgt sowohl in Natur und Kultur als auch im Bereich Wellness und Spiritualität für Begeisterung. Sri Lanka besitzt acht UNESCO-Kultur- und Naturerbestätten.

* Natur & Abenteuer

Die Natur Sri Lankas verlockt zu Wanderungen, Safaris und Erkundungstouren. Die Insel besitzt 14 Nationalparks, in denen atemberaubende Naturlandschaften, das Wildleben und die reiche Artenvielfalt des Endemismus erlebt werden können. Während in dem Yala-Nationalpark die landschaftliche Vielfalt zwischen Mangrovenwäldern, Waldgebieten und Steppen sowie Elefanten, Lippenbären, Sambahirsche, Wasserbüffel, Sumpfkrokodile und Leoparden beobachten werden können, gibt es in dem Bundala-Nationalpark (UNESCO Biosphärenreservat) an der Küste bei Hambantota zwischen Strand und Lagunen 197 Vogelarten zu sehen, zu denen auch die dort überwinternden Flamingos gehören. Die größte Herde an Wildelefanten der Insel lebt im Uda-Walawe-Nationalpark.

Auf einer Meeressafari vor den Küsten Sri Lankas können Blauwale, Pottwale und Delfine beobachtet werden. Eine Wanderung durch das fantastische Sinharaja Forest Reserve führt durch die letzten Reste des ursprünglichen Primärregenwaldes von Sri Lanka, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört.

In den Central Highlands von Sri Lanka, die seit 2010 ebenfalls zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurden, wartet der Horton-Plains-Nationalpark in über 2000 m Höhe zwischen einem Bergnebelwald, Wasserfällen und feuchten Graslandschaften mit einer reichen endemischen Artenvielfalt auf. Eine Attraktion ist hier auch der 1050 m tiefen Steilabhang “World´s End”, der eine herrliche Aussicht über die Berge bis zum Meer bietet. In den Central Highlands befindet sich auch der Berg “Pidurutalagala”, der mit 2534 Metern über dem Meeresspiegel die höchste Erhebung der Insel ist. Der Berg Adam’s Peak (2243 m) wird als heiliger Berg verehrt und ist eine beliebte Pilgerstätte der Sri Lanker aller Religionen. Hier können auch Besucher an den spirituellen Wanderungen auf den Berg teilnehmen. Die größten Wasserfälle Sri Lankas sind mit 240 m Höhe die imposanten Bambarakanda-Wasserfälle.

Leidenschaftliche Wassersportler finden sowohl auf den Gewässern der Insel als auch auf dem Meer reichlich Möglichkeiten, aktiv zu werden. Mit seinen zahlreichen Flüssen, Stauseen (“Tanks”) und Lagunen bietet die Insel ausgezeichnete Bedingungen für Kanu- und Kajakfahrten. Nahe der Stadt Kitulgala, eröffnet der Fluss Kelani Ganga ein optimales Terrain für Raftingtouren, die dort auch angeboten werden. Entlang der 1600 km weiten Küstenlinie rundum die Insel eröffnet Sri Lanka nicht nur paradiesische feine und ruhige Strände am Indischen Ozean, sondern auch zahlreiche Plätze zum Windsurfing, Wasserskifahren, Wellenreiten, Segeln, Tauchen und Schnorcheln.

* Kultur & Feste

Vielseitig, faszinierend und höchst interessant bietet Sri Lanka ebenso ein abwechslungsreiches Kulturangebot. Neben der noch weitverbreiteten attraktiven kolonialen Architektur und Attraktionen, wie die Altstadt und Festung von Galle (UNESCO Weltkulturerbe) aus der Kolonialzeit des 16./17. Jahrhunderts, gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Hinterlassenschaften aus weitaus älteren Epochen. Dazu gehört die Ruinenstadt Sigiriya mit einer historischen Felsenfestung und alten Fresken aus dem 5. Jahrhundert, die auf einem gewaltigen 200 m hohen Monolith steht, der auch Löwenfelsen genannt wird. Einst Hauptstadt des zweiältesten singhalesischen Königreiches und kulturelles Zentrum von Sri Lanka im Mittelalter präsentiert heute die antike Ruinenstadt Polonnaruwa die Hinterlassenschaften von prachtvollen königlichen Palästen, Parkanlagen, kunstvollen Tempeln und Gebäuden einer einst ausgedehnten Stadt. Ein Highlight stellen insbesondere die vier übergroßen Buddhastatuen Gal Vihara aus dem 12. Jahrhundert dar, die kunstvoll in Granitfelsen gemeißelt wurden.

Auf Sri Lanka gibt es viele Tempel und andere heilige Stätten, die auch Besucher zu spirituellen Erlebnissen und Momenten einladen. Sehenswert ist dabei unter anderem der 2000 Jahre alte Höhlentempel von Dambulla, der einst von König Vattagamini Abhaya von Anuradhapura ausgebaut wurde, als Dank an die Mönche, die ihm auf der Flucht vor den angreifenden Indern in diesen Felshöhlen Zuflucht boten.

Zu den weiteren kulturellen Sehenswürdigkeiten gehört die Königsstadt Anuradhapura mit dem alten und heiligen Baum “Jaya Sri Maha Bodhi”, die einstige Königsstadt Kandy mit dem heiligen Zahntempel Sri Dalada Maligawa, die Hauptstädte Colombo und Sri Jayewardenepura sowie eine Reihe von religiösen und kulturellen fröhlichen Festen, die oft mit sehr kunstvollen, leuchtenden und prunkvollen Paraden stattfinden. Zu diesen gehört etwa das Neujahrsfest Aluth Avurudda im April, das Vollmondfest Vesak im Mai oder die Kandy-Esala-Prozession im August.

* Wellness & Ayurveda

Seit dem 5. Jahrhundert ist die etwa 3000 Jahre alte indische Naturheilkunde Ayurveda ein fester Bestandteil der Kultur auf Sri Lanka. Auch Brautpaare können sich als Wellnessprogramm bei wohltuenden Ayurvedamassagen, Atemmeditationen, Ayurvedabehandlungen, Yogastunden oder in wundervollen Spas, die in vielen Hotels angeboten werden, herrlich von abenteuerlichen und atemberaubend schönen Ausflügen oder Aktivitäten auf Sri Lanka entspannen.

Weitere Infos zu Sri Lanka

  • Flora & Fauna Sri Lanka
  • Sri Lanka Land & Leute
  • Sport und Freizeitaktivitäten Sri Lanka
  • Allgemeine Informationen über Sri Lanka
  • Länder- und Reiseinformationen zu Sri Lanka
  • Flora & Fauna Sri Lanka

    Flora & Fauna Sri Lanka

    Landschaftlich lässt sich die Insel Sri Lanka in drei Regionen einteilen. Das zentrale Hochland mit den berühmten Teeanbaugebieten und bis zu 2500 m hohen Bergen, die fruchtbaren Tieflandebenen und die von Palmen umsäumten Inselküsten. Die Vegetation wandelt sich entsprechend der Niederschlagsverhältnisse vom Westen zum Osten der Insel. So gedeihen im Westen von Sri Lanka üppige tropische Regenwälder und Bergwälder, während die trockeneren Gebiete im Osten und Norden der Insel von einer xerophytischen Buschlandschaft geprägt sind. Sri Lanka verfügt über eine sehr artenreiche und wunderschöne Pflanzenwelt.

    weiter Informationen

  • Sri Lanka Land & Leute

    Sri Lanka Land & Leute

    Die Inselnation Sri Lanka ist eine Demokratische Sozialistische Republik mit einem Präsidenten als Staatsoberhaupt und einer Bevölkerungszahl von mehr als 21 Millionen Einwohnern. Auf Sri Lanka werden zwei Städte als Hauptstadt betrachtet, die beide nahezu nebeneinander an der Westküste liegen. Die Universitätsstadt Sri Jayewardenepura ist seit 1982 der Regierungssitz und laut Gesetz offiziell “de jure” die Hauptstadt von Sri Lanka. Die nur wenige Kilometer entfernte große Hafenstadt Colombo ist “de facto” die allgemein anerkannte Hauptstadt von Sri Lanka.

    weiter Informationen

  • Sport und Freizeitaktivitäten Sri Lanka

    Sport und Freizeitaktivitäten Sri Lanka

    Brautpaare können auf ihrer Hochzeitsreise in Sri Lanka sehr viel Wundervolles entdecken, erleben und genießen. Die faszinierende Paradiesinsel sorgt sowohl in Natur und Kultur als auch im Bereich Wellness und Spiritualität für Begeisterung. Sri Lanka besitzt acht UNESCO-Kultur- und Naturerbestätten.

    weiter Informationen

  • Allgemeine Informationen über Sri Lanka

    Allgemeine Informationen über Sri Lanka

    Mit einer Fläche von 65610 km² erhebt sich die Insel und Inselnation Sri Lanka aus dem Indischen Ozean südöstlich vor der kontinentalen Südspitze von Indien. Geologisch gehörte die Insel Sri Lanka einst zum indischen Subkontinent beziehungsweise zu dem historischen Südkontinent Gondwana (vor mehr als 200 Millionen Jahren) und wurde vor etwa 45 Millionen Jahren im Rahmen einer Kollision mit der eurasischen Kontinentalplatte durch Erdbeben und vulkanische Aktivitäten von Indien getrennt. Die Inseloberfläche von Sri Lanka liegt zu mehr als 85 Prozent auf einer Präkambriumschicht (Erdfrühzeit), die teilweise mehr als 2 Milliarden Jahre alt ist.

    weiter Informationen

  • Länder- und Reiseinformationen zu Sri Lanka

    Länder- und Reiseinformationen zu Sri Lanka

    Sri Lanka ist eine paradiesisch schöne Tropeninsel im Indischen Ozean mit vielen attraktiven, einzigartigen Besonderheiten und ein sehr beliebtes Ziel für Urlaub, Wellnesskuren und Hochzeitsreisen. Es gibt jedoch auch einige Aspekte zum Land, zur Einreise, zum Aufenthalt und zur Gesundheit, die unbedingt zu beachten sind. Es wird empfohlen, vor einer Reise nach Sri Lanka die aktuellen Informationen und Hinweise zu dem Inselstaat von entsprechenden Behörden, wie dem Auswärtigen Amt oder der Botschaft, einzuholen.

    weiter Informationen


Affer Wedding Shootig Sri Lanka – Hochzeitsfotos Sri Lanka

Marina und Timon – After Wedding Shooting Phi Phi

Marina und Timon – After Wedding Shooting Phi Phi
#hochzeitsfotograf thailand #fotoshooting thailand #After Wedding Shooting thailand #Hochzeitsfotograf Phi Phi Island #After Wedding Shooting Phi Phi Island #fotograf thailand #

Fotos ansehen

Sabrina und Felix – After Wedding Shooting Koh Lanta

Sabrina und Felix – After Wedding Shooting Koh Lanta
#hochzeitsfotograf thailand #hochzeitsfotos thailand #After Wedding Shooting thailand #hochzeitsfotograf Koh Lanta #After Wedding Shooting Koh Lanta #Hochzeit Layana Beach Resort #

Fotos ansehen


Hochzeitsfotograf Sri Lanka - Grit Erlebach

Hochzeitsfotograf Sri Lanka - Grit Erlebach

Ich freue mich Euch auf meiner Website begrüßen zu dürfen. Mein Name ist Grit Erlebach, ich arbeite als Hochzeitsfotografin und habe meine Homebase in Berlin & reise gerne um die Welt.


 

Weitere Flitterwochen-Ziele

 

  • Hochzeitsreise Malediven
  • Hochzeitsreise Mauritius
  • Hochzeitsreise nach Bali
  • Hochzeitsreise nach Sansibar (Tansania)
  • Hochzeitsreise nach Südafrika
  • Hochzeitsreise Thailand
  • Hochzeitsreise Seychellen
  • Hochzeitsreise Sri Lanka