Länder- und Reiseinformationen Mauritius

Mauritius begeistert mit seiner zauberhaften tropischen Insel- und Meereslandschaft und als multikultureller Inselstaat Reisende aus der ganzen Welt. Es gibt bei einer Hochzeitsreise nach Mauritius jedoch auch einige Besonderheiten zu beachten.

Währung der Republik Mauritius

Die Landeswährung der Republik Mauritius ist die “Mauritius-Rupie (MUR)”. Eine Rupie unterteilt sich in 100 Cents. Münzen gibt es zu 1, 5, 20 und 50 Cent sowie als 1, 5 und 10 mauritische Rupien. Im Zahlungsverkehr ist ebenfalls die 20-Rupien-Münze als Bimetallmünze gültig, die im Jahr 2007 anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Zentralbank “Bank of Mauritius” herausgegeben wurde. Banknoten gibt es in den Werten von 25, 50, 100, 200, 500, 1000 und 2000 Rupien. Die Banknoten im Wert von 25, 50 und 500 Rupien werden seit dem Jahr 2013 als Polymerbanknoten (Kunststoffgeldscheine) herausgegeben. Eine Mauritius-Rupie (MUR) entspricht je nach aktuellem Kurs rund 0,025 Euro (EUR). Ein Euro (EUR) entspricht rund 40 Mauritius-Rupien (MUR).

Sprachen auf Mauritius

Auf Mauritius gibt es keine offizielle Amtssprache. Als eine Nation des Commonwealth wird auf Mauritius jedoch Englisch als offizielle Sprache von der Regierung, den Behörden, den Verwaltungen sowie auf Dokumenten und in den Schulen verwendet. Ebenso wird weit verbreitet Französisch gesprochen, vor allem in den Massenmedien, in Unternehmen, bei Geschäften und allgemein in der Öffentlichkeit. Nahezu die gesamte Bevölkerung spricht allerdings die Kreolensprache “Morisyen” als Muttersprache oder als Zweit- und Verkehrssprache, die teilweise auf der französischen Sprache basiert. Hochzeitsreisende können sich dementsprechend mit englischen und französischen Sprachkenntnissen gut auf Mauritius verständigen.

Feiertage auf Mauritius

Neben einer Vielzahl von Fest- und Gedenktagen gibt es auf Mauritius auch eine Reihe von Nationalfeiertagen als gesetzliche Feiertage, die staatlicher, historischer, kultureller und unterschiedlich religiöser Art sind. Einige Feiertage weisen von Jahr zu Jahr ein anderes Datum auf, da viele nach dem Mondkalender datiert werden.

Zu den gesetzlichen Feiertagen gehört Neujahr (01. & 02. Januar), der indisch-tamilische Feiertag Thaipoosam Cavadee (Januar/Februar), der Tag der Abschaffung der Sklaverei (01. Februar), das Chinesische Frühlingsfest (Januar/Februar), Tag der Unabhängigkeit (12. März), der hinduistische Neujahrstag Ugadi (März/April), der Tag der Arbeit (01. Mai), der islamische Feiertag Eid al-Fitr (Juni) als Ende der Fastenzeit, der christliche Feiertag Maria Himmelfahrt (15. August), der hinduistische Feiertag Ganesh Chaturthi (August/September), der Tag der Ankunft der ersten indischen Arbeiter (02. November), der hinduistische Feiertag Diwali (Oktober/November) und Weihnachten, wobei nur der 25. Dezember ein Nationalfeiertag ist.

Sicherheit Mauritius

Sicherheit Mauritius

Auf Mauritius können im Zeitraum von November bis Mai Zyklone (saisonale tropische Wirbelstürme im Indischen Ozean) auftreten. Die meisten Hotelanlagen sind architektonisch darauf vorbereitet, sodass sie in der Regel einen sicheren Aufenthalt gewährleisten.

weitere Informationen

Besondere Bestimmungen Mauritius

Besondere Bestimmungen Mauritius

Für die Einreise in die Republik Mauritius benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass oder einen vorläufigen Reisepass. Die Ausweisdokumente müssen bis über das Datum vom Ende der Reise hinaus gültig sein. Ein Visum ist für eine Besuchsreise nicht nötig.

weitere Informationen

Weitere Infos zu Mauritus

  • Mauritius Land und Leute
  • Länder- und Reiseinformationen Mauritius
  • Allgemeine Informationen zu Mauritius
  • Flora und fauna Mauritius
  • Sport- und Freizeitaktivitäten Mauritius
  • Mauritius Land und Leute

    Mauritius Land und Leute

    Der Inselstaat Mauritius ist eine parlamentarische Republik mit einer repräsentativen Demokratie als Regierungssystem und einem Präsidenten als Staatsoberhaupt. Portugal, Holland, Frankreich und zuletzt Großbritannien besetzten seit 1505 im Verlauf der Zeit die attraktive Insel. Vor der Kolonialisierung im 16. Jahrhundert war Mauritius von Menschen unbewohnt und wurde nur gelegentlich von arabischen Seefahrern besucht.

    weitere Informationen

  • Länder- und Reiseinformationen Mauritius

    Länder- und Reiseinformationen Mauritius

    Mauritius begeistert mit seiner zauberhaften tropischen Insel- und Meereslandschaft und als multikultureller Inselstaat Reisende aus der ganzen Welt. Es gibt bei einer Hochzeitsreise nach Mauritius jedoch auch einige Besonderheiten zu beachten.

    weitere Informationen

  • Allgemeine Informationen zu Mauritius

    Allgemeine Informationen zu Mauritius

    Mauritius gehört zu den schönsten Inselparadiesen der Erde. Geografisch liegt Mauritius auf der Südhalbkugel im Südwesten des Indischen Ozeans und ist circa 1800 Kilometer östlich von Afrika entfernt. Mauritius gehört geologisch zu Afrika, denn die Insel liegt auf der Afrikanischen Kontinentalplatte und ist ursprünglich durch Vulkanismus entstanden.

    weitere Informationen

  • Flora und fauna Mauritius

    Flora und fauna Mauritius

    Mauritius ist eine wundervoll grüne Insel, die ursprünglich mit einem natürlichen üppigen tropischen Regenwald bedeckt war. Holzgewinnung, Landwirtschaft und Besiedlung lösten diesen jedoch auf. Trotzdem verfügt Mauritius auch heute noch über eine schöne Pflanzenwelt mit rund 700 Arten an Blütenpflanzen, von denen etwa die Hälfte endemisch ist.

    weitere Informationen

  • Sport- und Freizeitaktivitäten Mauritius

    Sport- und Freizeitaktivitäten Mauritius

    Mauritius hat Brautpaaren in den Flitterwochen nicht nur eine wundervolle Romantik zu bieten, sondern auch ein reichhaltiges und vielseitiges Angebot an Abenteuer, Sport, Naturerlebnissen, Ausflügen, Kultur und Sehenswürdigkeiten. Die Insel verführt auf den ersten Blick durch ihre traumhaften perlweißen Sandstrände, türkisfarben schimmernde See, idyllischen Lagunen und herrlichen Unterwasserwelten. Ein Paradies zum Baden, Sonnen und für den Wassersport.

    weitere Informationen

Affer Wedding Shootig Mauritius – Hochzeitsfotos Mauritius

 

Marina und Timon – After Wedding Shooting Phi Phi

Marina und Timon – After Wedding Shooting Phi Phi
#hochzeitsfotograf thailand #fotoshooting thailand #After Wedding Shooting thailand #Hochzeitsfotograf Phi Phi Island #After Wedding Shooting Phi Phi Island #fotograf thailand #

Fotos ansehen

Sabrina und Felix – After Wedding Shooting Koh Lanta

Sabrina und Felix – After Wedding Shooting Koh Lanta
#hochzeitsfotograf thailand #hochzeitsfotos thailand #After Wedding Shooting thailand #hochzeitsfotograf Koh Lanta #After Wedding Shooting Koh Lanta #Hochzeit Layana Beach Resort #

Fotos ansehen


Hochzeitsfotograf Mauritius - Grit Erlebach

Hochzeitsfotograf Mauritius - Grit Erlebach

Ich freue mich Euch auf meiner Website begrüßen zu dürfen. Mein Name ist Grit Erlebach, ich arbeite als Hochzeitsfotografin und habe meine Homebase in Berlin.
Ich halte mich von Ende Januar bis März in Asien auf. Somit entfallen die Kosten für Anreise und Unterkunft bei der Buchung einer fotografischen Begleitung bei mir.

Kreuzfahrtziele für die Flitterwochen

 

Flitterwochen Kreuzfahrt auf dem Indischen Ozean

Flitterwochen Kreuzfahrt auf dem Indischen Ozean

Kreuzfahrten im Indischen Ozean führen zu einigen der schönsten Urlaubszielen der Erde. Von Mauritus über Indien und Thailand bis nach Indonesien eröffnen sich traumhafte Tropeninseln, herrliche Naturlandschaften und phänomenale ungeahnt lebendige, bunte Unterwasserwelten. Von den inspirierenden Kulturschätzen Indiens über Kunst und Kultur bis zu der kulinarische Küche Asiens erwartet Sie in diesem Teil der Erde eine entdeckungsreiche Welt.

weitere Informationen


 

Weitere Flitterwochen-Ziele

 

  • Hochzeitsreise Malediven
  • Hochzeitsreise Mauritius
  • Hochzeitsreise nach Bali
  • Hochzeitsreise nach Sansibar (Tansania)
  • Hochzeitsreise nach Südafrika
  • Hochzeitsreise Thailand
  • Hochzeitsreise Seychellen
  • Hochzeitsreise Sri Lanka