Länder- und Reiseinformationen über die Seychellen

Die Seychellen sind ein attraktiver Inselstaat und ein zauberhafter Archipel mit einem seltenen Naturparadies, in dem sich unvergessliche und besonders schöne Flitterwochen erleben lassen. Es gibt jedoch auch einige Aspekte bei einer Reise auf die Seychellen zu wissen und zu beachten. Es ist zu empfehlen, vor der Reise die aktuellen Länder- und Reiseinformationen bei dem Auswärtigen Amt einzuholen.

Feiertage auf den Seychellen

Auf den Seychellen gibt es gesetzliche Feiertage, die staatlicher, historischer, gesellschaftlicher und christlicher Art sind. Zu den Nationalfeiertagen gehört hier: Neujahr (01. Januar), Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag, Tag der Arbeit (01. Mai), Tag der Verfassung (18. Juni), der Unabhängigkeitstag (29. Juni), Maria Himmelfahrt (15. August), Allerheiligen (01. November), Maria Empfängnis (08. Dezember) und Weihnachten (25. Dezember).

Besondere Bestimmungen auf den Seychellen

Auf den Seychellen herrscht im Straßenverkehr das System des Linksverkehrs vor. Ein gültiger deutscher Führerschein reicht aus. Es gibt auf den Hauptinseln ein Inlandflugnetz, Bootsverkehr, Schiffsverkehr und Busverkehr.

Für die Einreise sind Reisepass, Rückflugticket, Hotelbuchung und ausreichend finanzielle Mittel (Bargeld, Reisechecks, Kreditkarten) erforderlich. Ein Rückflugnachweis muss auch dann vorgelegt werden, wenn Reisende auf die Seychellen fliegen und von dort mit einem Segelcharter die Inseln verlassen wollen, ohne zurückzukehren.

Die Einfuhr von medizinischen Präparaten ist nur durch eine vorherige Ausstellung einer Einfuhrerlaubnis von der dafür zuständigen Behörde zugelassen. Die Einfuhr von pornografischen Materialien und Medien in jeglicher Form ist streng verboten. Wertvolle elektronische Geräte müssen bei der Einreise deklariert werden.

Drogendelikte werden mit mindestens 3 Jahren Gefängnis bestraft.

Es gilt ein Fotografierverbot für das Hauptquartier der seychellischen Armee (Army Head Quarters).

Sicherheit auf den Seychellen

Beim Baden im Meer und Wandern in dicht bewachsenen Wäldern sind die Sicherheitsvorschriften und Warnungen unbedingt zu befolgen. Im Meer sollten Reisende nicht zu weit hinausschwimmen und sich stets in Strandnähe aufhalten. Das Wandern durch die Wildnis und freie Natur sollte stets mit einem erfahrenen und kundigen Inselführer erfolgen und in keinem Fall allein unternommen werden.

Vor den Küsten Ostafrikas, im Speziellen vor Somalia, Kenia, Tansania, Mosambik sowie rundum die Seychellen und Madagaskar besteht für Schiffe, Jachten und Boote ein erhöhtes Risiko für Piratenangriffe und Kaperungen auf hoher See.

Hinsichtlich der Kriminalität auf den Seychellen wird Reisenden zu besonderer Aufmerksamkeit und Vorsicht geraten, da es in der Vergangenheit vermehrt zu Überfällen, Einbrüchen und Diebstählen gekommen ist. Einsame Gegenden und verlassene Straßenzüge sollten nach Möglichkeit gemieden werden. Von dem Parken an einsamen und abgelegenen Stränden wird abgeraten. Auch auf nächtliche Spaziergänge und das Mitführen von größeren Geldbeträgen oder Wertsachen sollte verzichtet werden.

Zum Schutz der Gesundheit wird empfohlen, die Standardimpfungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu ergänzen. Als ein tropisches Gebiet besteht auf den Seychellen eine erhöhte Gefahr für Denguefieber, Chikungunyafieber, Durchfallerkrankungen, Cholera, Hepatitis C und Leptospirose. Reisenden wird es nahegelegt, sich entsprechend davor zu schützen und diverse vorbeugende Schutzmaßnahmen zu ergreifen, wie unter anderem der umfassende Schutz vor Mücken und Insekten sowie das Achten auf eine gute Lebensmittel- und Trinkwasserhygiene (Trinkwasser aus sicheren Flaschen).

Weitere Infos zu den Seychellen

  • Flora & Fauna auf den Seychellen
  • Land und Leute Seychelle
  • Allgemeine Informationen zu den Seychellen
  • Sport- und Freizeitaktivitäten auf den Seychellen
  • Länder- und Reiseinformationen über die Seychellen
  • Flora & Fauna auf den Seychellen

    Flora & Fauna auf den Seychellen

    Die Seychellen präsentieren eine besondere Natur und verfügen gemessen an der Grundfläche im Verhältnis über den größten Anteil an Naturschutzgebieten der Erde. Die Seychellen sind zudem das erste Land weltweit, das den Naturschutz in ihrer Verfassung involvierte. Der Inselstaat hat 230 km² Wasserfläche und fast 60 % der 455 km² weiten Landfläche als Naturschutzgebiete erklärt. Auf den existieren rund 4000 Tierarten und 850 Pflanzenarten. Aufgrund der isolierten Lage haben sich auf den Seychellen viele einzigartige Arten und Unterarten in der Tier- und Pflanzenwelt entwickelt.

    weiter Informationen

  • Land und Leute Seychelle

    Land und Leute Seychelle

    Die Seychellen sind eine Republik und seit 1976 unabhängig, wobei die Inselgruppe erst spät besiedelt wurde und auf eine über 200-jährige Kolonialgeschichte zurückblickt. Im Jahre 1742 entdeckte der französische Kapitän und Forscher Lazare Picault auf dem Weg zwischen Mauritius und Indien die bis dahin noch herrenlosen Inseln, die 1753 von Frankreich in Besitz genommen und nach dem französischen Offizier und Politiker Jean Moreau de Séchelles benannt wurden.

    weiter Informationen

  • Allgemeine Informationen zu den Seychellen

    Allgemeine Informationen zu den Seychellen

    Umgeben von einer facettenreich schimmernden See in Blau-, Grün- und Türkistönen erheben sich die Seychellen als Archipel mit insgesamt 115 Inseln aus dem Indischen Ozean. Topografisch gehören die Seychellen zu Afrika, denn sie liegen auf dem nördlichen und westlichen Teil der untermeerischen geomorphologischen Schwelle (Rücken) des Maskarenenrückens im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas auf der Höhe von Kenia. Die Seychellen setzen sich geologisch aus 42 Granitinseln und 73 Koralleninseln zusammen. Nach ihrer Lage werden die Inseln der Seychellen in zwei Gruppen aufgeteilt – die “Inner Islands” und die “Outer Islands”.

    weiter Informationen

  • Sport- und Freizeitaktivitäten auf den Seychellen

    Sport- und Freizeitaktivitäten auf den Seychellen

    Feine weiße Sandstrände, exotische Palmen, malerische Buchten, ein paradiesisch funkelndes Meer und ein strahlend blauer Himmel mit einem herrlichen Sonnenschein laden in den Flitterwochen vor allem zum Baden, Sonnen, Erholen und aktiven Wassersport ein. Einer der berühmtesten Strände ist der Strand Anse Source d’Argent auf der Seychelleninsel La Digue, der unter anderem aus Werbespots für Barcardi, Rafaello und aus Filmen bekannt ist. Ein traumhaft schöner Strand ist zudem der Anse Lazio auf der Insel Praslin. Ideal für romantische Strandspaziergänge.

    weiter Informationen

  • Länder- und Reiseinformationen über die Seychellen

    Länder- und Reiseinformationen über die Seychellen

    Die Seychellen sind ein attraktiver Inselstaat und ein zauberhafter Archipel mit einem seltenen Naturparadies, in dem sich unvergessliche und besonders schöne Flitterwochen erleben lassen. Es gibt jedoch auch einige Aspekte bei einer Reise auf die Seychellen zu wissen und zu beachten. Es ist zu empfehlen, vor der Reise die aktuellen Länder- und Reiseinformationen bei dem Auswärtigen Amt einzuholen.

    weiter Informationen

Affer Wedding Shootig Sansibar – Hochzeitsfotos Seychellen

Marina und Timon – After Wedding Shooting Phi Phi

Marina und Timon – After Wedding Shooting Phi Phi
#hochzeitsfotograf thailand #fotoshooting thailand #After Wedding Shooting thailand #Hochzeitsfotograf Phi Phi Island #After Wedding Shooting Phi Phi Island #fotograf thailand #

Fotos ansehen

Sabrina und Felix – After Wedding Shooting Koh Lanta

Sabrina und Felix – After Wedding Shooting Koh Lanta
#hochzeitsfotograf thailand #hochzeitsfotos thailand #After Wedding Shooting thailand #hochzeitsfotograf Koh Lanta #After Wedding Shooting Koh Lanta #Hochzeit Layana Beach Resort #

Fotos ansehen


Hochzeitsfotograf Seychellen - Grit Erlebach

Hochzeitsfotograf Seychellen - Grit Erlebach

Ich freue mich Euch auf meiner Website begrüßen zu dürfen. Mein Name ist Grit Erlebach, ich arbeite als Hochzeitsfotografin und habe meine Homebase in Berlin & reist gerne um die Welt.


 

Weitere Flitterwochen-Ziele

 

  • Hochzeitsreise Malediven
  • Hochzeitsreise Mauritius
  • Hochzeitsreise nach Bali
  • Hochzeitsreise nach Sansibar (Tansania)
  • Hochzeitsreise nach Südafrika
  • Hochzeitsreise Thailand
  • Hochzeitsreise Seychellen
  • Hochzeitsreise Hawaii