Sport- und Freizeitaktivitäten auf den Seychellen

Feine weiße Sandstrände, exotische Palmen, malerische Buchten, ein paradiesisch funkelndes Meer und ein strahlend blauer Himmel mit einem herrlichen Sonnenschein laden in den Flitterwochen vor allem zum Baden, Sonnen, Erholen und aktiven Wassersport ein. Einer der berühmtesten Strände ist der Strand Anse Source d’Argent auf der Seychelleninsel La Digue, der unter anderem aus Werbespots für Barcardi, Rafaello und aus Filmen bekannt ist. Ein traumhaft schöner Strand ist zudem der Anse Lazio auf der Insel Praslin. Ideal für romantische Strandspaziergänge.

Die einzelnen Inseln der Seychellen können mit Segelschiffen und Fähren erreicht werden. Das Segeln ist auf den Seychellen sehr beliebt und noch dazu sehr romantisch und faszinierend. Ebenso eröffnet das Meer in seiner Unterwasserwelt für Taucher und Schnorchler ein ebenso prachtvolles entdeckungsreiches Paradies aus Korallen, Meerespflanzen, Meeresschildkröten, Meeressäugern und farbenfrohen von der Natur kunstvoll verzierten Fischen der verschiedensten Art.

Um die Seychellen ranken sich zahlreiche Geschichten und Legenden. Dazu gehört vor allem die Legende von dem “Piratenschatz von La Buse”, der auf den Kapitän und Korsar Jean François Houdoul zurückgeht, dessen Korsarenname La Buse war. Es heißt, er hat als Freibeuter im 18. Jahrhundert irgendwo auf oder um die Inseln der Seychellen einen großen Schatz versteckt, der noch immer unentdeckt ist.

Die Seychellen sind ein Naturparadies, das auch auf dem Land viel zu bieten hat. Wanderungen und Ausflüge in die fantastische Inselnatur mit malerischen Landschaften sowie zu den terrestrischen und marinen Nationalparks bieten faszinierende Aktivitäten und Entdeckungen. Atemberaubende Ziele sind unter anderem der Nationalpark Vallée de Mai auf Praslin, der seit 1983 zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, der Morne Seychellois Nationalpark oder der Ste Anne Marine National Park auf der Hauptinsel Mahé sowie der Curieuse Marine Nationalpark oder der Silhouette Island Marine Nationalpark. Zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört seit 1982 des Weiteren der Aldabra-Atoll.

Auf den Seychellen stellen vorwiegend die einzigartigen und paradiesischen Naturschönheiten die imposanten Hauptattraktionen dar. Dennoch gibt es für Brautpaare auch kulturell vieles zu entdecken und zu genießen. Dazu gehört vor allem die charmante Haupt- und Hafenstadt Victoria, deren Altstadtkern auf wunderschöne Art und Weise kulturell und architektonisch von der britischen Kolonialzeit der früheren Epochen erzählt. Hier steht auch der Uhrturm, der an den Little Ben Clock Tower in der City of Westminster von London angelehnt ist.

Ein Zeugnis der französischen Besatzungszeit stellt unter anderem die schöne Cathedrale de la Conception Immaculée dar, die in Victoria steht und die katholische Hauptkirche der Seychelleninseln ist. Sehenswert sind zudem die Takamaka Rum Distillery auf Mahé, die vielen attraktiven Märkte, der Kreuzfahrthafen Mahé, die 1962 gegründete Teefabrik, das Naturkundemuseum Seychelles Natural History Museum oder das Kenwyn House in der französischen Kolonialarchitektur auf Mahé.

Weitere Infos zu den Seychellen

  • Länder- und Reiseinformationen über die Seychellen
  • Land und Leute Seychelle
  • Sport- und Freizeitaktivitäten auf den Seychellen
  • Flora & Fauna auf den Seychellen
  • Allgemeine Informationen zu den Seychellen
  • Länder- und Reiseinformationen über die Seychellen

    Länder- und Reiseinformationen über die Seychellen

    Die Seychellen sind ein attraktiver Inselstaat und ein zauberhafter Archipel mit einem seltenen Naturparadies, in dem sich unvergessliche und besonders schöne Flitterwochen erleben lassen. Es gibt jedoch auch einige Aspekte bei einer Reise auf die Seychellen zu wissen und zu beachten. Es ist zu empfehlen, vor der Reise die aktuellen Länder- und Reiseinformationen bei dem Auswärtigen Amt einzuholen.

    weiter Informationen

  • Land und Leute Seychelle

    Land und Leute Seychelle

    Die Seychellen sind eine Republik und seit 1976 unabhängig, wobei die Inselgruppe erst spät besiedelt wurde und auf eine über 200-jährige Kolonialgeschichte zurückblickt. Im Jahre 1742 entdeckte der französische Kapitän und Forscher Lazare Picault auf dem Weg zwischen Mauritius und Indien die bis dahin noch herrenlosen Inseln, die 1753 von Frankreich in Besitz genommen und nach dem französischen Offizier und Politiker Jean Moreau de Séchelles benannt wurden.

    weiter Informationen

  • Sport- und Freizeitaktivitäten auf den Seychellen

    Sport- und Freizeitaktivitäten auf den Seychellen

    Feine weiße Sandstrände, exotische Palmen, malerische Buchten, ein paradiesisch funkelndes Meer und ein strahlend blauer Himmel mit einem herrlichen Sonnenschein laden in den Flitterwochen vor allem zum Baden, Sonnen, Erholen und aktiven Wassersport ein. Einer der berühmtesten Strände ist der Strand Anse Source d’Argent auf der Seychelleninsel La Digue, der unter anderem aus Werbespots für Barcardi, Rafaello und aus Filmen bekannt ist. Ein traumhaft schöner Strand ist zudem der Anse Lazio auf der Insel Praslin. Ideal für romantische Strandspaziergänge.

    weiter Informationen

  • Flora & Fauna auf den Seychellen

    Flora & Fauna auf den Seychellen

    Die Seychellen präsentieren eine besondere Natur und verfügen gemessen an der Grundfläche im Verhältnis über den größten Anteil an Naturschutzgebieten der Erde. Die Seychellen sind zudem das erste Land weltweit, das den Naturschutz in ihrer Verfassung involvierte. Der Inselstaat hat 230 km² Wasserfläche und fast 60 % der 455 km² weiten Landfläche als Naturschutzgebiete erklärt. Auf den existieren rund 4000 Tierarten und 850 Pflanzenarten. Aufgrund der isolierten Lage haben sich auf den Seychellen viele einzigartige Arten und Unterarten in der Tier- und Pflanzenwelt entwickelt.

    weiter Informationen

  • Allgemeine Informationen zu den Seychellen

    Allgemeine Informationen zu den Seychellen

    Umgeben von einer facettenreich schimmernden See in Blau-, Grün- und Türkistönen erheben sich die Seychellen als Archipel mit insgesamt 115 Inseln aus dem Indischen Ozean. Topografisch gehören die Seychellen zu Afrika, denn sie liegen auf dem nördlichen und westlichen Teil der untermeerischen geomorphologischen Schwelle (Rücken) des Maskarenenrückens im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas auf der Höhe von Kenia. Die Seychellen setzen sich geologisch aus 42 Granitinseln und 73 Koralleninseln zusammen. Nach ihrer Lage werden die Inseln der Seychellen in zwei Gruppen aufgeteilt – die “Inner Islands” und die “Outer Islands”.

    weiter Informationen

Affer Wedding Shootig Sansibar – Hochzeitsfotos Seychellen

Marina und Timon – After Wedding Shooting Phi Phi

Marina und Timon – After Wedding Shooting Phi Phi
#hochzeitsfotograf thailand #fotoshooting thailand #After Wedding Shooting thailand #Hochzeitsfotograf Phi Phi Island #After Wedding Shooting Phi Phi Island #fotograf thailand #

Fotos ansehen

Sabrina und Felix – After Wedding Shooting Koh Lanta

Sabrina und Felix – After Wedding Shooting Koh Lanta
#hochzeitsfotograf thailand #hochzeitsfotos thailand #After Wedding Shooting thailand #hochzeitsfotograf Koh Lanta #After Wedding Shooting Koh Lanta #Hochzeit Layana Beach Resort #

Fotos ansehen


Hochzeitsfotograf Seychellen - Grit Erlebach

Hochzeitsfotograf Seychellen - Grit Erlebach

Ich freue mich Euch auf meiner Website begrüßen zu dürfen. Mein Name ist Grit Erlebach, ich arbeite als Hochzeitsfotografin und habe meine Homebase in Berlin & reist gerne um die Welt.


 

Weitere Flitterwochen-Ziele

 

  • Hochzeitsreise Malediven
  • Hochzeitsreise Mauritius
  • Hochzeitsreise nach Bali
  • Hochzeitsreise nach Sansibar (Tansania)
  • Hochzeitsreise nach Südafrika
  • Hochzeitsreise Thailand
  • Hochzeitsreise Seychellen
  • Hochzeitsreise Sri Lanka